Vorstellung

 

Herzlich willkommen auf unserer Seite Marktplatz-Verein.de 

Seit 30 Jahren informieren wir Sie hier kompetent und ausführlich aber vor allem praxisnah über alles, was für Vereine, ihre Vorstände oder alle ehrenamtlich tätigen wichtig ist.

Zunächst befassen wir uns mit dem Thema Vereinsgründung. Wir erläutern die Grundlagen und führen Sie direkt in das Thema. Auf einer weiteren Unterseite kommen wir zum Gründungsakt mit Hinweisen zur Entwicklung einer Satzung.

Die Mitgliederversammlung ist das höchste Organ des Vereins. Erfahren Sie etwas über die Rechte und Pflichten der Mitglieder und das rechtliche Verhältnis des Vorstandes zur Mitgliederversammlung. Die Mitgliederversammlung versteht sich als das Organ das grundsätzlich für Entscheidungen zuständig ist.

Die Aufgaben des ehrenamtlichen Vereinsvorstandes sind die gesetzliche Vertretung und die Geschäftsführung des Vereins. Es ist festzustellen, dass sich das Ehrenamt Vereinsvorstand grundsätzlich von einer bezahlten Tätigkeit etwa als Geschäftsführer einer GmbH nur durch die Entlohnung Ehre oder Geld , nicht jedoch durch die Ansprüche an den Amtsinhaber unterscheidet.

Zu dem Thema Vereinsführung können Sie lesen, was für jeden Vereinsvorstand wichtig ist und ihn durch seine gesamte Amtszeit begleitet. Lesen Sie etwas über Führungsgrundsätze, Vereinsgrundsätze, Vereinsziele und andere Schwerpunkte der Vereinsarbeit.

Im Bereich Vereinsorganisation geben wir Tipps, wie ein Vereinsvorstand strukturiert sein kann und welche Vereinsorgane bei der Vereinsarbeit hilfreich sein können.

Die Vereinsbuchführung wird häufig von jemandem übernommen, der zumindest in der sonstigen Buchführung oder ähnlichen Aufgaben Erfahrungen mitbringt. Lesen Sie darum welche Informationen sie als Vorstand benötigen, um den Verein auch im finanziellen Bereich sicher zu führen.

Das Thema Vereinsrecht ist sehr komplex und sicherlich nicht auf ein zwei Seiten zusammenzufassen. Beachten Sie die Hierarchie. Zwingende BGB Vorschriften haben Vorrang vor der Satzung. Die Satzung hat Vorrang vor den unnachgiebigen Regeln des BGB Vereinsrechts.

Die Kassenprüfung ist nach unseren Feststellungen die am häufigsten unterschätzte Tätigkeit im Verein. Die Kassenprüfer ohne konkreten Prüfungsauftrag prüfen zu lassen ist unverantwortlich. Wie es besser geht lesen Sie hier auf diesen Seiten.

In unserem Vereinsforum können Sie Fragen zum Thema Verein stellen. Wir beantworten diese nach besten Wissen und Gewissen und veröffentlichen die themen, die von allgemeinem Interesse sind..

Damit Sie direkt auf unsere Bücher zugreifen können, haben wir einen kleinen Shop mit unkomplizierter Bestellmöglichkeit fertiggestellt.

Ein ausführlicheres Angebot auch mit Produkten anderer Verlage erhalten Sie auf unserer Seite www.Vereinsbuchladen.de

Die ganze Themenwelt des Vereins finden Sie auf www.Vereinsofort.de. Dort können Sie gezielte Ausschnitte aus unseren Büchert sofort downloaden.

 

 

Hier könne Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter "Vereinsbrief" an- oder abmelden

Anmeldung

E-Mail *
* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

Abmeldung

E-Mail *
Nachricht
* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.